Nov 012011
 

Rund 200 Besucher nahmen am 25. und 26. Oktober 2011 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden an der Tagung „Wissen erfolgreich weitergeben – Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen im demografischen Wandel“ teil.
Die Tagung wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in Kooperation der TU Dresden und der T.O. P. – Gesellschaft für angewandte Arbeitswissenschaften durchgeführt.

In acht verschiedenen Workshops wurden Lösungsansätze diskutiert, die zur Bewältigung der anstehenden Herausforderungen, vor denen die Unternehmen angesichts des demografischen Wandels stehen, beitragen können.

Im Fokus der Tagung stand das Managen von Wissen vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen. Es wurden positive praxisrelevante Erfahrungen aber auch Hemmnisse berichtet und Umsetzungschancen diskutiert. Die Tagung wurde thematisch in vier Bereiche unterteilt:

Wissensgenerierung,

Wissensnutzung und -weiterentwicklung,

Wissenstransfer und

IT-Unterstützung von Wissensmanagement.

 

 

Publikum

 

Podium

 

Buffet

 

Band

 

Büchertisch

 

Gästebuch zur Tagung

Hintergründe zum Vorhaben „Wissen erfolgreich weitergeben“