PACKNET Dresden

 

zurück zur Übersicht

Ansprechpartner: Dr. Klaus Gersten


Kurzbeschreibung

Mit Projektabschluss im September 2010 wurde das Ziel der Gründung eines sächsischen Netzwerkes von selbstständigen Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Verpackungstechnik erreicht.

PACKNET – Dresden ist ein Netzwerk von aktuell 18 erfahrenen Verpackungsspezialisten für Komplettlösungen mit den Schwerpunkten individueller Prozessgestaltung mittels Mechanisierung oder Automatisierung, Verpackungsdesign und Verpackungsprüfung in akkreditiertem Labor.

Das PACKNET-Kooperationsnetzwerk organisiert neben der internen Zusammenarbeit auf den Gebieten Marktbearbeitung, Auftragsakquisition sowie Forschung und Entwicklung auch externe Aktivitäten, wie Messeauftritte (FachPack Nürnberg), Kooperationen mit Netzwerken anderer Branchen und Mitwirkung an fachspezifischen Tagungen.

In der Aufbauphase war die T.O.P. GmbH Heidenau für die Netzwerkkoordination verantwortlich. Nach erfolgreicher Konsolidierung des Netzwerks hat Dr. Körner (ekk) die Koordination übernommen.

Kooperationspartner: ekk Entwicklung+Konstruktion Körner
FALTFORMEN Produkt+Grafikdesign
Fraunhofer IVV
GVL Gesellschaft für Verpackungstechnik und -logistik mbH
IKA Institut für Konstruktionstechnik und Anlagengestaltung
Thermoformung Stefan Lehmann
Knüppel Verpackungen GmbH & Co. KG
OecoPac Grunert Verpackungen GmbH
YACHT TECCON Engineering GmbH & Co. KG
Technische Universität Dresden – Professur Verarbeitungsmaschinen/Verarbeitungstechnik; Zentrum integrierter Naturstofftechnik
MAXROI Graphics GmbH
WGFV-Wissenschaftliche Gesellschaft für Fördertechnik und Verpackung e.V.
KAMA GmbH
Kröning Automation für Verpackung & Handling
SCUS GmbH
ESSEL Deutschland GmbH & Co. KG
WDS Pertermann GmbH

Weitere Interessenten sin als Mitglieder herzlich willkommen!

www.packnet-dresden.de